Allgemeines

Zeitplan
Alle Kurse finden unter der Woche, Montag bis Donnerstag, am Abend ab 17.00 statt. Unser
Zeitplan richtet sich nach dem kantonalen Schulkalender. Die meisten Lektionen dauern 90
Minuten (zwei Kursstunden), ohne Pause. Jedes Semester beinhaltet 15 Lektionen: Wintersemester (September-Februar), Sommersemester (Februar-Juli).

Methode
Damit Sie rasch in die Sprache eintauchen, unterrichten wir auf Italienisch. Dabei orientieren wir
uns an den vier Grundfähigkeiten: Aufnehmen, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die Grammatik wird durch entsprechende Übungen vertieft.

Die Dozenten
Alle Dozentinnen sind qualifiziert und erfahrene Sprachlehrer/-innen italienischer Muttersprache
mit akademischer und didaktischer Ausbildung.

Lehrmaterial
Wir ergänzen das jeweilige Lehrbuch mit Dias, Videos, Radioaufnahmen, Zeitungsartikel und literarischen Texten.

Einstufung
Unser schriftlicher und mündlicher Einstufungstest oder eine kostenlose Probelektion helfen Ihnen, den richtigen Kurs zu finden.

Flexibilität
Wenn Sie an mindestens drei Kurstage hintereinander verhindert sind, können Sie pro Semester eine kostenlose Lektion nachholen. Falls Sie den von Ihnen gewählten Kurs nicht besuchen können, bitten wir Sie um schriftliche Mitteilung bis spätestens drei Wochen vor Kursbeginn (Poststempel), damit wir Ihnen die Kosten minus die Einschreibegebühr von Fr. 50.- zurückerstatten können. Nach diesem Datum können wir leider keine Rückerstattung mehr tätigen.

Individuelle Programme
Suchen Sie eine individuelle Lösung? Wir können Ihnen Privatlektionen, Kleingruppen, Lektionen am Arbeitsplatz oder fachbezogene Kurse (Medizin, Wirtschaft, Recht, Tourismus, etc.) anbieten.

Teilnahmebestätigung
Ab einer Kursteilnahme von mindestens 80% wird eine Teilnahmebestätigung abgegeben.